Im Stillen Winkel - Krefeld
Gesamte Wohnung
Wohnungseigentum 120 ㎡
Verfügbar 19-06-2024
2300
Martinstraße - Krefeld
WG-Zimmer (16 ㎡) im Apartment
Wohnungseigentum 60 ㎡
Verfügbar 09-07-2024
340

In Krefeld eine Wohnung mieten: Die beliebtesten Stadtteile

  • Bockum: Der Stadtteil Bockum gehört zu den begehrtesten Wohngegenden in Krefeld, bekannt für seine gehobenen Wohnviertel und schönen Grünanlagen.
  • Cracau: Dieser Stadtteil besticht durch seine charmanten Altbauwohnungen und die Nähe zum Krefelder Stadtzentrum.
  • Uerdingen: Direkt am Rhein gelegen, bietet Uerdingen eine malerische Kulisse und ist ideal für Natur- und Wasserliebhaber.
  • Fischeln: Der Stadtteil Fischeln kombiniert ländlichen Charme mit guter Infrastruktur und ist daher besonders für Familien und Pendler attraktiv.
  • Hüls:  Mit seinem dörflichen Charakter und starkem Gemeinschaftsgefühl ist Hüls einzigartig in Krefeld. Ideal für diejenigen, die eine enge Nachbarschaft und eine ruhige Wohngegend suchen.

Wohnung mieten in Krefeld: Ein Blick in die Geschichte

Wenn Sie eine Wohnung in Krefeld mieten, beginnt Ihr neuer Lebensabschnitt in einer Stadt von historischer Bedeutung. Krefelds Geschichte ist eng mit der Textilindustrie verknüpft. Ursprünglich eine kleine mittelalterliche Siedlung, erlebte die Stadt im 18. und 19. Jahrhundert durch die Seidenproduktion einen enormen Aufschwung. Dieses historische Erbe prägt Krefeld bis heute und ist in vielen Stadtteilen sichtbar. Wenn Sie in Krefeld eine Wohnung mieten, können Sie diese traditionsreiche Gemeinschaft sehr vielfältig erleben.

Wohnung mieten in Krefeld: Sehenswürdigkeiten entdecken

Krefeld ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Das Deutsche Textilmuseum und die Burg Linn, eine mittelalterliche Wasserburg, sind nur einige der Highlights. Kunstliebhaber kommen in der Kaiser Wilhelm Museum voll auf ihre Kosten. Für Naturfreunde bietet der Krefelder Stadtwald mit seinem Wildgehege und dem Botanischen Garten eine grüne Oase.

Wohnung mieten in Krefeld und immer mobil bleiben

  • Öffentlicher Nahverkehr: Krefeld verfügt über ein gut ausgebautes Netz an Straßenbahnen und Bussen.
  • Zugverbindungen: Der Hauptbahnhof Krefeld bietet regelmäßige Zugverbindungen in größere Städte wie Düsseldorf, Duisburg und Essen.
  • Straßennetz: Krefeld ist durch ein gut entwickeltes Straßennetz mit den Autobahnen A57 und A44 verbunden.
  • Fahrradfreundlichkeit: Die Stadt verfügt über eine fahrradfreundliche Infrastruktur mit zahlreichen Radwegen.
  • Flughafennähe: Die Nähe zum internationalen Flughafen Düsseldorf ist ein weiterer Pluspunkt für Krefeld.

Wirtschaft und Arbeitsmarkt: Wohnung mieten im Wirtschaftsstandort Krefeld

Krefelds Wirtschaft ist vielseitig und robust. Neben der traditionellen Textilindustrie sind heute auch moderne Branchen wie Maschinenbau, Chemie und Elektronik vertreten. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen bieten ein breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten. Die gute Verkehrsanbindung an das Ruhrgebiet und die Nähe zu Düsseldorf machen Krefeld auch für Pendler interessant. Wer in Krefeld eine Wohnung mieten möchte, profitiert von einem dynamischen Arbeitsmarkt und vielfältigen beruflichen Chancen.

Wohnung mieten in Krefeld: Karriere und Bildung

Krefeld ist nicht nur ein attraktiver Wohnort, sondern bietet auch vielfältige Bildungs- und Karrieremöglichkeiten. Mit mehreren Hochschulen in der Nähe, darunter die Hochschule Niederrhein, ist Krefeld ein idealer Standort für Studierende und Akademiker. Die Stadt fördert aktiv Innovation und Unternehmertum, was sich in einem lebendigen Start-up-Ökosystem widerspiegelt.

Wohnung vermieten in Krefeld – so einfach geht’s

Unsere Plattform macht das Mieten und Vermieten einer Wohnung in Krefeld zum Kinderspiel. Mit benutzerfreundlichen Funktionen und einer großen Reichweite erleichtern wir Ihnen die Suche nach dem perfekten Zuhause oder dem idealen Mieter.

Häufig gestellte Fragen

Energieeffizienz ist ein zunehmend wichtiges Thema beim Mieten einer Wohnung in Krefeld. Viele Vermieter und Mieter achten auf den Energieverbrauch, da dies langfristig Kosten sparen und zur Umweltfreundlichkeit beitragen kann. Beim Mieten einer Wohnung sollten Sie daher auf den Energieausweis achten, der Auskunft über den Energieverbrauch gibt. Wohnungen mit guter Isolierung, modernen Heizsystemen und energieeffizienten Fenstern sind oft beliebter und können langfristig zu niedrigeren Nebenkosten führen.

Wenn Sie in Krefeld eine Wohnung mieten, hängt die Haustierhaltung von der Zustimmung des Vermieters ab. Während kleine Haustiere wie Fische oder Vögel in der Regel erlaubt sind, können für größere Haustiere wie Hunde und Katzen spezielle Regelungen oder Einschränkungen gelten. Es ist ratsam, dies vor der Unterzeichnung des Mietvertrags mit dem Vermieter zu klären und gegebenenfalls eine schriftliche Erlaubnis einzuholen.

Möblierte Wohnungen in Krefeld zum Mieten sind meistens teurer. Aber die Suche lohnt sich besonders für Personen, die kurzfristig oder für einen begrenzten Zeitraum eine Unterkunft suchen. Diese Wohnungen sind oft mit allen notwendigen Möbeln und Haushaltsgegenständen ausgestattet. Die Preise können je nach Lage, Größe und Ausstattung variieren, daher ist es ratsam, die Angebote sorgfältig zu vergleichen.